Einfach mal ne Pause vom Essen?

Der Advent ist ja eigentlich Fastenzeit. Das scheinen wir aber ziemlich verdrängt zu haben, wenn man sich die Berge von Keksen, Marzipan, Schokolade, Würstchen und mehr auf den Weihnachtsmärkten anschaut. Die Völlerei kennt kein Ende! Da waren unsere Altvorderen schlauer als wir. Wir essen und essen und essen und finden kein Ende.

Können wir eigentlich noch Genießen?

 

Bevor es dann an den Weihnachtstagen noch üppiger wird, ist jetzt sicher eine gute Gelegenheit, mal eine Pause einzulegen.
Und warum nicht ein Adventsonntag?
Ein Obst- und Gemüsetag, leichte Gemüsebrühe, Kräutertee und viel Wasser.
Obst und Gemüse enthalten viel Kalium, das entwässert, befreit den Körper und den Geist. Und spart sehr viele Kalorien.

 

Weihnachten ist dann die Zeit zum Schlemmen und Genießen!

0 Kommentare

Schlank durch die Weihnachtszeit?

Weihnachtsmarkt - Weihnachten - Silvester - Neujahr

mehr lesen 0 Kommentare