Nach der Ausbildung zur Fachkauffrau Außenhandel sowie Einkauf und Materialwirtschaft habe ich viele Jahre als Angestellte gearbeitet in Deutschland, den Niederlanden und in Österreich.

 

Durch das viele Sitzen und trotz regelmäßiger Bewegung war ich dann selbst betroffen: Kreuzschmerzen.
Ich habe mich auf die Suche gemacht nach einem geeigneten Aktivprogramm und dann festgestellt, dass ich entweder im Fitness-Studio Gewichte stemmen kann oder aber in Aerobic-ähnlichen Kursen den Altersdurchschnitt erheblich anheben.

 

Schließlich habe ich die Ausbildung zur Gesundheitstrainerin entdeckt und erfolgreich abgeschlossen, ebenso die Weiterbildung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement.

 

2015 habe ich dann den Schritt in die Selbständigkeit gemacht und biete Rücken- und Fitnesskurse für Menschen ab so Mitte 40.  Ich weiß, dass viele Frauen, die die 30iger erfolgreich hinter sich gelassen haben, sich gerne fit halten wollen und natürlich auch die Figur halten oder verbessern, sich aber in den großen Fitness-Studios nicht wirklich wohl fühlen. Meine Kurse sind dann sicher das richtige.

Ich freue mich jeden Tag über die gute Laune und Erfolge, die meine Teilnehmer /-innen mit nach Hause nehmen!

 

 

Fragen zum Training


Warum soll ich bei Fit-mit-Elvira trainieren?

Meine Antwort:
Du trainierst in kleinen Gruppen, die Übungen sind so ausgewählt, dass jeder mitmachen kann und jeder auch ein Erfolgserlebnis hat.

Du musst Dich nicht verstecken, auch wenn die Figur nicht perfekt ist.

Und Du lernst nette Leute aus der Nachbarschaft kennen.

Muss ich einen langfristigen Vertrag abschließen?

Meine Antwort:

Nein, Du kannst 10er- oder Monatskarten kaufen

Wie finde ich den passenden Kurs?

Meine Antwort:

Einfach anrufen und einen Termin machen. Ich berate Dich gerne, welche Kurse für Deine Ziele die richtigen sind.